Ausgehustet…

Der Mederer Schorsch geht in die Apotheke und holt sich einen Hustensaft. Der Apotheker füllt versehentlich Rhizinusöl in ein kleines Fläschchen ab. Er bemerkt den Irrtum erst nach zwei Tagen, als wieder jemand Hustensaft braucht. “Mein Gott”, denkt er bestürzt, “vorgestern hab ich dem Mederer aus Versehen Rhizinus gegeben. Der wird mir was erzählen…” Just in dem Moment kommt der Schorsch zur Tür herein. “Gebn’s mir no amoi von dem guaten Huastensaft”, meint er freundlich. Der Apotheker ist ganz verdutzt und fragt: “Ja, hod denn der Saft tatsächlich g’holfen?” “Aber selbstverständlich”, erwidert der Schorsch, “jetzt trau i mi nimmer huast’n!”