Ein für alle Mal…




Der Dangl Wigg steht vor Gericht. “Angeklagter, warum haben Sie Ihre Frau erschossen?” fragt der Richter streng. “Ja mei”, druckst der Wigg umständlich rum, “i hob’s inflagranti mit am andern Mo dahoam auf unser’m Kanabä dawischt!” “Und warum”, bohrt der Richter weiter, “haben Sie nicht den Liebhaber abgeknallt?” “Ja mei, Herr Rat”, begründet der Wigg seine Tat treuherzig, “liaba oamoi s’Wei ois wia jede zwoate Woch’ an andern Kerl!”