Tag Archives: Medizin

Gut eindgedeckt…




Gut eindgedeckt…
“Bittschön, Herr Gramlinger, des san eahnare Schlaftablettn”, sagt da Apotheker zum Gramlinger Ernst. “De glangan eahna bestimmt an ganzn Monat.” “Oh mei”, moant da Ernst, “so lang wollt i eigndlich ned schlaffa!”

Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker…




Der Sepp ist krank und schickt seine Frau zum Arzt. Als sie wieder heimkommt, hat sie ein Päckchen dabei und sagt: „Da Dokta hod da Zapferl verschriebn.“ „Wie soll i die nehma?“, fragt der Sepp. „Des woaß i aa ned, i geh nomoi hi zu eahm.“ Sie kommt zurück und erklärt: „Er sagt, du sollst die Zapferl rektal einführn.“ „Wos is‘n des scho wieda?“, will der Sepp wissen. „Des hob i aa no nia ghört, nachad muaß i hoid nomoi zum Dokta.“ Als sie schon wieder in der Praxis steht, schreit derArzt sie entnervt an: „Sagen Sie ihrem Mann, er soll sich die Dinger in den Arsch schieben!“ Daheim angekommen, fragt sie der Sepp: „Und, wos hod a gmoant?“ „Beleidigt is a!“

Knallhart diagnostiziert…




Da Baier Franz gähd zum Dokta: „Herr Dokta, i woaß’s ned, wiar i’s sogn soi, aber irgendwos stimmt bei mir untenrum ned.“ Da Dokta untersuacht ‘n und moant: „Auweh zwick, des schaugt gar ned guad aus, Sie ham as Gamsbart-Syndrom!“ „Um Gottswuin, wos is denn des?“ fragt da Franz entgeistert, „des hob i ja überhaupts no nia ghead!“ „Des hoaßt, Sie kenna se Eahnan Pinsl an’n Huat stecka!“