Bayern international




Dackel - Bayerische WitzeSachliche Auskunft…
„Tschuldijense, wenn ick hier weitajehe, liecht dann da vorne der Hauptbahnhof?“ Weiterlesen…

Einfühlsam…
Schwer schnaufend und total verschwitzt kommt ein norddeutscher Tourist im Münchner Haus auf der Zugspitze an. Weiterlesen…

Zeitungsleser wissen mehr…
A Bayer und a Preiss sitzen im Hofbräuhaus. Da Bayer is ganz staad und trinkt gmiatlich sei Mass, wia’n da Preiss oredt: “Herr Nachbar, die preußische Zeitung les ich und mit der bayerischen wisch ich mir den Hintern ab!” Weiterlesen…

Ansprechender Text…
Drei Bettler hocka am Omd in da Wirtschaft und macha Inventur. Da erste hod 15 Euro in sei’m Becher. Auf sei’m Schuidl steht Weiterlesen…

Impfung auf österreichisch…
Wos is weiß und hupft von Ast zu Ast? Weiterlesen…

Undankbar…
Der Rastinger Sepp macht mit seinem fünfjährigen Sohn eine Rundfahrt auf dem Starnberger See. In einem unbeobachteten Moment entwischt der Kleine dem Papa und fällt prompt ins Wasser. Weiterlesen…

Pünktlich wie die Maurer…
Ein Tourist steht in der Münchner Fußgängerzone vor der St. Michaelskirche und fragt einen Einheimischen Weiterlesen…

Sprachbegabt…
Ein Sommerfrischler trifft zwei bayerische Bauern auf dem Feld und will nach dem Weg fragen. Die beiden beachten ihn überhaupt nicht und arbeiten ruhig weiter. „Sprechen Sie deutsch?“ Weiterlesen…

Vorsichtsmaßnahme…
Drei Männer aus Schwarzafrika, aus Berlin und aus Bayern sitzen im Wartezimmer der Entbindungsstation Weiterlesen…

Unfreundlich…
Auf einer bayerischen Alm grüßt ein Tourist den Almhirten. Als dieser seinen Gruß nicht erwidert, meint der Fremde Weiterlesen…

Hirnlos…
Ein Bayer erzählt am Stammtisch: „ Gestern hob i gsehgn, wiar a Preiß aus Versehgn a Fliagn verschluckt hod Weiterlesen…

Täuschend ähnlich…
In einem alten bayerischen Bauernhaus gibt es an der Haustür keinen Briefkasten, sondern nur einen Briefschlitz mit Klappe. In diesem Haus wohnt eine alleinstehende Dame. Weiterlesen…

Schuhkauf in Paris…
Ein Bayer geht in Paris bummeln. Im Schaufenster eines Schuhgeschäfts sieht er ein Paar schöne schwarze Schuhe Weiterlesen…

Weltoffen…
Ein Berliner sieht in einer Münchner Straßenbahn eine hellhäutige Frau, die mit einem dunkelhäutigen Mann einsteigt Weiterlesen…

Orientierungshilfe…
„Gibt es einen ungefährlichen Weg zum Gipfel?“ fragt der Tourist den Hias Weiterlesen…

Ehrlich währt am längsten…
Ein Bayer steht vor Gericht, weil er zwei Preussen angefahren und schwer verletzt hat. Richter: “Angeklagter, song’s d’Wahrheit!” Bayer: “D’Stross war eisig, mei Wong is ins Schleidan kemma…” Richter: “Mir ham August, Sie soin d’Wahrheit song!” Weiterlesen…

Sturkopf…
Ein Berliner fragt am Münchner Hauptbahnhof einen Einheimischen nach dem Weg – und zwar in seiner gewohnten, unverschämten Berliner Art Weiterlesen…




Plumpsklo…
Ein Berliner macht Urlaub auf dem Hof des Sengl-Bauern von Daxlwang. Der hat noch ein richtiges “Häusl” aus Holz – sogar mit Herzerl in der Tür – auf seinem Anwesen stehen. Als der “Preuße” zum ersten Mal “aufs Häusl” geht, fällt ihm sein Gebiss in das dunkle, übelriechende Loch. Weiterlesen…

Starke Winde…
Der Hiasl hat am Vorabend einen riesigen Radi verputzt. Ausgerechnet jetzt, wo er in der Straßenbahn fährt, “rumpelt” ihm einer raus Weiterlesen…

Lange Rede, kurzer Sinn…Bayerisches Hochzeitspaar - Bayerische Witze
Ein Ami irrt am Hauptbahnhof in München umher. “Do you speak English?” fragt er den Hiasl. “Ha?” Weiterlesen…

Lecker…
Im tiefsten Urwald verspeisen zwei junge Wilde genüßlich einen Missionar Weiterlesen…

Online-Reiseführer für Ihren Urlaub in Bayern

Bierkekse…
Ein Japaner kommt ins Hofbräuhaus und bestellt sich eine Maß Bier. Die Kellnerin serviert sie ihm samt Bierdeckel. Er trinkt aus und bestellt sich eine zweite Maß Weiterlesen…

Guter Rat…
München, Hochsommer, 38°C. Auf gut bayrisch: es is sauhoaß! Mitten in der Isar steht ein Mann in Badehose und füllt einen Maßkrug mit Flußwasser. Als er daraus trinken will, brüllt ihn ein Münchner an Weiterlesen…

Im Hofbräuhaus…
Zwei Münchner und ein Berliner sitzen im Münchner Hofbräuhaus zusammen an einem Tisch. Jeder hat eine Maß Bier und eine Portion frischen Leberkäs mit Kartoffelsalat vor sich. Einer der zwei Bayern nimmt den Pfefferstreuer  Weiterlesen…

Abenteuerlich…***
Der Dengler Schorsch aus Pfaffenhofen ist das, was man auf gut bayerisch einen richtigen “Protz” (Angeber, Aufschneider) nennt. Ein normaler Urlaub ist ihm nicht gut genug, nein, er will einmal richtig “Extreme Abenteuering” erleben. Weiterlesen…

Wettergockel - Bayerische Witze für gesellige AnlässeErfinder unter sich…
Ein Amerikaner, ein Russe und ein Bayer unterhalten sich, welche der drei Nationen, Amerika, Russland oder Bayern, mit bahnbrechenden Erfindungen am meisten zum technischen Fortschritt beigetragen habe. Der Amerikaner meint stolz Weiterlesen…




Mega-Monster…
Selbige drei Herren treffen sich wieder. Heute wetteifern sie, welches der drei Länder das größte Monster hat. Wieder beginnt der Amerikaner in der Meinung, einen unschlagbaren Superlativ zu präsentieren. Weiterlesen…

Reklamation ausgeschlossen…
Ein Ehepaar aus Köln macht Urlaub in einem kleinen bayerischen Dorf. Während eines Spaziergangs kommt der Urlauber am Laden eines Herrenfriseurs vorbei. “Haareschneiden könnt’ ich auch mal wieder vertragen” Weiterlesen…

Auswahlkriterien erfüllt…
Ein Bayer fliegt von New York nach München. Im Flugzeug sitzt er drei Damen gegenüber. Ganz salopp fragt er in die Runde: “Na, Mädels, von wo kemmt’s nacha ihr her?” Gibt eine schnippisch zur Antwort Weiterlesen…

Umfangreiches Wörter-Verzeichnis alter und neuer bayerischer Ausdrücke mit vielen Beispielsätzen

Fremdsprachenkenntnisse…
Ein Münchner steht auf einer Isarbrücke und beobachtet gebannt die wilden Fluten des Flusses, als er plötzlich in ca. 200 Meter Entfernung einen Amerikaner entdeckt, der wild mit den Armen rudert und anscheinend mit dem Ertrinken kämpft.  Weiterlesen…

Maß halten…
Ein Münchner und ein Preusse sitzen im Hofbräuhaus an einem Tisch. Der Münchner zieht an wie ein Stier und trinkt sein Bier in gewaltigen Zügen Weiterlesen…

Logische Folgerung…
“Papi, wo liegt’n Afrika?” fragt die kleine Paula ihren Vater. Weiterlesen…

Neugierig…
Ein Japaner steht an einem Obststand auf dem Münchner Viktualienmarkt. Er möchte Äpfel kaufen und untersucht sie äußerst genau Weiterlesen…

Alte Karre…
A Ami und a Münchner sitzen im Hofbräuhaus an am Tisch. Da Ami gibt o wiar a Steign voi Affen Weiterlesen…

Löwengebrüll…
Ein Berliner fragt einen Münchner nach dem Weg zum Löwenbräukeller. Der Münchner:
“Gengan’s nur oiwei gradaus weiter Weiterlesen…

Wörtlich genommen…
Ein Hamburger fragt einen Münchner, wie er nach Mittenwald kommt. Weiterlesen…

Ganz leger…
A Preiß geht in an boarischn Frisörladn und mechd se rasiern lassen. Wiar a wart bis a drokummt, siehgt a wia da Lehrbua dauernd auf den Rasierpinsel speibt. Weiterlesen…

Jodel-Kurs…
Zwei Chinesen machen eine Bergtour in den Alpen. Im Gepäck haben sie auch ein Kofferradio. Weiterlesen…

nach oben