Lugge und Kare




Zucker und Zimt…
“Gestern war i beim Dokta und der hod gsagt, dass i Zucker hob”, sagt da Lugge zum Kare. Weiterlesen…

Kopfschmerzen…
Sagt da Lugge zum Kare: „I hob in letzter Zeit ganz vui mental an mir g’arbad und mi sexuell total auf mei Frau eigstellt. Weiterlesen…

Bodenlos…
„Sog amoi, warum liegst’n du mitten auf da Strass?“, fragt da Lugge an Kare. Weiterlesen…

Fliegerabwehr…
Da Lugge gibt o wiar a Steign voi Affn und erzäihd am Kare, wos sei Vadda im Kriag oiss dalebt hod. Weiterlesen…

Proviant…
Da Lugge und da Kare san auf da Beerdigung von am Spezl. Da Lugge wirft wia alle andern Trauergäste an Bleamestrauß ins Grab, da Kare schmeißt an großen, in Alufolie eigwickltn Batzn in d’Gruam. Weiterlesen…

Polonaise…
Da Lugge und da Kare genga sternhaglblau vom Kocherlboi hoam und kemma aus Vasehgn in an Trauerzug eini. Weiterlesen…

Italienische Kunst…
“Di hab i ja scho ewig nimma gsehgn. Wo bist‘n oiwei?” sagt da Lugge zum Kare. “I geh auf d‘ Volkshochschui in an Kurs für italienische Kunst.” Weiterlesen…

Analyse…
Fragt da Lugge an Kare: „Wos is as größere Problem in da heidigen Zeit? Weiterlesen…

Des einen Freud des andern Leid…
„I hob ghört, du host wieder gheirat“, sogt da Lugge zum Kare. „Wia is denn des zuaganga?“ „Ja mei, es is ma hoid oafach z’bläd worn. Weiterlesen…

Traurige Wahrheit…
Sogt da Lugge zum Kare: „Oida Spezi, so leid’s ma duad, aba i muaß da’s sogn Weiterlesen…

Tauchgang…
„Mei Frau is a Genie!“, sagt da Lugge zum Kare, „vor a Stund hod’s grad erst as Schwimma glernt  Weiterlesen…

Schnäppchen…
Sogt da Kare zum Lugge:„Gestan howe beim Schibasar a Schnouboad fia mei Wei griagt!“ Weiterlesen…

Verzwickt…
„Warum essn Preißn nia Brezn?“, fragt da Lugge an Kare. „Woaß i ned!“ Weiterlesen…

Trennkost…
Sogd da Lugge zum Kare: „Mei Frau und i macha grad Trennkost. Weiterlesen…

Blöde Frage…
Da Lugge und Kare genga in a Wirtshaus. „Wos daadst’n zu am Bier sogn?“ Weiterlesen…

Taubenfüttern…
Da Lugge und da Kare fuadan Taubn, wia da Lugge moant: „Politiker san wia Taubn.“ „Wiaso?“ fragt da Kare. Weiterlesen…

Ein Herz und eine Seele…
„Kare, konn i mi wirklich drauf verlassn, dass du mir an Trauzeugn machst?“ Weiterlesen…

Plausible Erklärung…
“Woaßt du, warum a Schoaß stinkt?”, fragt da Lugge an Kare. Weiterlesen…

Da gingen ihnen die Augen auf…
„Sog amoi“, fragt da Lugge an Kare, „Wann host iatz du dei Frau kennaglernt?“ Weiterlesen…

Aufrichtige Anteilnahme…
„Mei Beileid“, sagt da Lugge zum Kare, „i hob ghört, dass dei Schwiegermuadda gstorbn is. Wos hod’s denn g’habt?“ „Ned vui“, moant da Kare, „a weng an Schmuck, an oids Auto und a bissl a Bargeld.“ Weiterlesen…

Verantwortungsbewusst…
Da Lugge und da Kare wackeln mittn in da Nacht mit am saubern Affn in a Wirtschaft und ziahng an Spezl mit, der vor lauter Rausch ned amoi mehr steh konn. Weiterlesen…

Heißes Wasser…
Da Lugge und da Kare arbadn in ana Großkantine und miassn Wasser für fuchzg Paar Weißwürscht und Wiener kocha. Weiterlesen…

Bayerische Witze für gute Laune und Stimmung

Tierisch…
Da Lugge und da Kare ham eahnan Führerschein wegn Bsuffafahrn verlorn und miassn zum “Depperltest”. Da Lugge kummt ois erster dro. Weiterlesen…

Sprachentalent…
Fragt da Lugge an Kare: “Du, sog amoi, Kare, konnst du Englisch?” Weiterlesen…

Lebensretter…
Da Lugge und da Kare liegn am Ufer vom Starnberger See. Auf oamoi hörn’s jemand um Hilfe schrein. “Herrschaft, i glaab, do dasauft oana!” moant da Lugge und springt ins Wasser, da Kare hint’ nach. Weiterlesen…

Geplätscher…
Da Lugge und da Kare kumma sternhagelblau aus da Wirtschaft. Wia’s hoid so is bei de Bsuffan, miassn’s unterwegs bieseln. Weiterlesen…

Nachwuchs…
“Gratuliere, oida Spezl, i hob g’hört, du host Nachwuchs kriagt!” sagt da Kare zum Lugge. Weiterlesen…

Alte Freundschaft…
Da Lugge und da Kare kenna se scho seit eahnara Kindheit. Jedesmoi, wenn sa se dreffa, fragt da Lugge zur Begrüßung: “Grüaß di, Kare, wia geht’s da denn?” “Ja, guad geht’s ma, nix B’sonders passiert”, gibt da Kare jedsmoi zur Antwort. Weiterlesen…

Knochenjob…
“Wia geht’s da denn, oider Spezi? Was machst oiwei?” fragt da Lugge an Kare, wia sa se a anders Moi dreffa. “Oh, Lugge, mia geht’s momentan gar ned so guad, i hob a neie Arbad”, moant da Kare ganz dalext. Weiterlesen…

Bierdimpfl aus der Witzesammlung Bayerische WitzeGuten Appetit…
„Griaß di, Kare, wia geht’s da denn oiwoi, was treibst denn die ganze Zeit?“ fragt da Lugge sein Freind wia sa se dreffa. „Dankschön der Nachfrag“, sagt da Kare, „mir geht’s sauguad, i hob a neue Arbad.“ Weiterlesen…

Oben ohne…
“Eigentlich schad”, sagt da Kare zum Lugge, “dass sich des OBEN OHNE bei de’ Weiber ned so durchsetzen hod könna. Weiterlesen…

Blindes Vertrauen…
Da Lugge und da Kare fahrn mit’m Auto von da Wirtschaft hoam, alle zwoa ham an Fetznrausch im Gsicht. Weiterlesen…

Auf dem falschen Dampfer…
Da Kare muaß zum Militär und meldt se zur Marine. Weiterlesen…

Wettervorhersage…
Da Lugge und da Kare woin auf’n Berg geh. Nach zwoa Kilometer moant da Lugge: “Kare, geh weida, kehr’ ma um, es werd glei’ renga.” Weiterlesen…

Überraschung…
“Herzlichen Glückwunsch, oida Freind, i hob g’hört, du host a Kind kriagt”, Weiterlesen…

Ansichtssache…
“Dei Frau soi ja a richtige Granatn im Bett sei”, sagt da Lugge zum Kare. Weiterlesen…

nach oben