Tag Archives: Spirituosen

Sicheres Erkennungsmerkmal…




A Bsuffana wackelt übern Parkplatz und dappt mit de Händ über jeds Autodach. Da Parkwächter schaugt eahm amüsiert zua und frogt: „Moana S‘, dass S’ eahna Auto a so leichter finden?“ „Fraa-aale“, lallt da Bsuffane, „mei Auto hod a Blauliacht!“

Geplätscher…




Da Lugge und da Kare kumma sternhagelblau aus da Wirtschaft. Wia’s hoid so is bei de Bsuffan, miassn’s unterwegs bieseln. “Wia gibt’s iatz des, hicks?” wundert sich da Kare, “dass’s bei mir plätschert, hicks, und bei dir ned?” “Des is – hicks – ganz logisch”, moant da Lugge. “Du bieselst – hicks – an d’Wand und i hint – hick – an dein’ Mantel!”

Verantwortungsbewusst…




Da Lugge und da Kare wackeln mittn in da Nacht mit am saubern Affn in a Wirtschaft und ziahng an Spezl mit, der vor lauter Rausch ned amoi mehr steh konn. Sie legn an nebn eahna auf d’ Wirtshausbank und bstelln bei da Kellnerin: “Bi-biii-iiiddescheen ssswei Ma-ass Bier und ssswei doppelte Ko-onni-onniagg. Der Herr da auf der Bank gri-igt nixxxss, des is unser Chau-auffeur!”

Sperrstunde…




Nur noch zwei Gäste sitzen in der Wirtschaft in Laim und trinken langsam ihr Bier. Es ist schon nach Mitternacht, der Wirt ist sehr müde und grantig. Mißmutig zischt er die Bedienung an: “Dass iatz oiwei oa de letzt’n sei miassn?!?”